"Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Schritte tun, können wir das Gesicht der Welt verändern."
"Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten  viele kleine Schritte tun, können wir das Gesicht  der Welt verändern."

Umweltschule

"Umweltschule - Lernen und Handeln für unsere Zukunft" ist eine Auszeichnung, die vom Hessischen Ministerium für Umwelt gemeinsam mit dem Hessischen Kultusminis-

terium alle zwei Jahre an Schulen vergeben wird, die sich im Be­reich „Umwelterziehung“ und „Bildung für Nachhaltigkeit“ besonders engagiert haben. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, das Lernen und Handeln im Sinne der Nachhaltigkeit in Unterricht und Schulleben langfristig zu integrieren. Unsere Schule wird seit über 10 Jahren für die besonderen Verdienste im Bereich ökologischer Verantwortung ausgezeichnet und hat im Laufe vieler Jahre ein Gesamtkonzept ökologischen Lernens entwickelt. Dazu gehören:

 

- die Mülltrennung im Schulgebäude

- die Nutzung umweltschonender Materialien, Arbeitsmittel und

   Verpackungen

- die Nutzung und Pflege unseres naturnah gestalteten Schulge-

   ländes (Streuobstwiese, Teich, Kräuterspirale, Insektennistwand,

   Schwalbenhäuschen,…)

- unser gemeinsames, gesundes Frühstück in den Klassen

- die regelmäßigen Unterrichtsprojekte zu den Themen „gesunde

   Ernährung“, „Müll“, „Wald“, „Bach“, „erneuerbare Energie“,…

- die Nutzung unserer außerschulischen Lernorte wie z.B. das

  „Freilandlabor“ an der Ems, der Wald „Oberstes Holz“

- die regelmäßig stattfindende Klassenfahrt ins Ökologische Schul-

  landheim Licherode

- der sorgsame und verantwortungsvolle Umgang mit Energie im

  Schulalltag (Lichtdienst, Energiewächter,…)

- die Teilnahme am Hessen SolarCup der Universität Kassel

- der Solar- Projekttag unter der Leitung von  Berufsschülern und

  Berufsschullehrern der Radko-Stöckl-Schule in Melsungen

- die Teilnahme an der Grüne Meilen Kampagne „Kleine Klima-

  schützer unterwegs“

- Teilnahme an der Kampagne "Sauberhafter Schulweg" der             

  Hessischen Landesregierung und des Fördervereins Sauberhaftes     

  Hessen e.V.

 

Umweltschule - Lernen und Handeln für unsere Zukunft Auszeichnung 2016 in Bad Hersfeld

Unsere Schule wurde am 05.10.2016 in Bad Hersfeld erneut mit dem Titel "Umweltschule - Lernen und Handeln für unsere Zukunft" für die Handlungsbereiche" Naturnahes Schulgelände - Ein Ort zum Leben und Lernen " und " Mülltrennung und Müllsammelaktion 'Sauberhafter Schulweg' " ausgezeichnet.

Grüne Meilen für das Weltklima

Seit 2002 sammeln Kindergarten- und Schulkinder Grüne Meilen für das Weltklima!

Auch 2016 werden wieder Wege, die zu Fuß, auf Roller und Rad oder mit Bus zurückgelegt, in Grüne Meilen umgewandelt und dieses Jahr bereits im November an die Teilnehmer der UN-Klimakonferenz in Marrakesch, Marokko überreicht.

 

Die Kleinen zeigen den Großen, wie’s geht und handeln zum Schutz unseres Klimas!

Jede "Grüne Meile" zählt!

Wir sammeln auch „Blaue Meilen“ für Energiesparen

und

Rote Meilen“ für regionale Lebensmittel.

 

Grüne Meilen-Kampagne

Grundschule Obervorschütz

06. 10. bis 12. 10.2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Obervorschütz

Hier finden Sie uns:

Grundschule Obervorschütz
Burggraben 1
34281 Gudensberg 

 

Kontakt:

Rufen Sie einfach an

05603-2338

 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.